Samstag, 25. August 2012

Und wieder ein Stoffmarkt

Nachdem der Stoffmarkt im Juni hier in Dresden ja schon so toll war, konnte ich mir den heutigen natürlich nicht entgehen lassen. Zumal der nächste Termin wohl erst im Frühjahr 2013 sein wird.

Die gesamte Familie verließ kurz nach 9 Uhr die heimatliche Wohnung Richtung Altmakrt und kurz vor 10 Uhr stürzten wir uns ins Getümmel. Naja, genauer gesagt, stürzte ICH mich ins Getümmel mit Mann und zwei Kindern im Schlepptaus. das jüngere Kind klammerte immer an meinem Bein mit den Worten: "Mama, hoch!" und das größere Kind stand bereits nach 10 min maulend mitten im Gang. "Total doof hier" und das ganz große Kind (sprich: mein Mann) stand nicht weniger fehl am Platz allen leuten im Weg. Also hab ich die drei dann an den nächsten Springbrunnen beordert, wo sie dann ganz geduldig 45 min auf mich gewartet haben.

Dann durften die zwei großen Kinder in die Altmarkgalerie shoppen gehen (lego, was sonst *augenroll*) und die Lütte probierte aus, wie nass man am Brunnen werden kann und forderte dann lautstark ein Handtuch. (Ich hätte vielleicht doch etwas Frottee kaufen sollen). Gottseidank hatte ich die Hose und die Socken vorher sicher gestellt, so dass nur T-Shirt und Schlüppi trieften.

Halb elf sind die drei dann heimwärts gedüst und ich begab mich ins Cafe Central, so ich als erstes auch Saxony Girl traf. Es kamen noch einige andere (Dani Ela, Königinnenreich, Hot Kontur... den Rest hab ich irgendwie erfolgreich verdrängt. Sorry!) und wir hatten eine lustige Runde. Teilweise sehr informativ :-)

Nur der Service im cafe lies arg zu wünschen übrig. 30 min hab ich noch nie auf ein Getränk gewartet, zumal es eine ordinäe Cola war. und das Rind für mein Carpaccio musste anscheinend auch erst gefangen und geschlachtet werden. Aber geschmeckt hat es und ich freue mich auf ein Wiedersehen.

Und nun meine Ausbeute. ich habe mich diesmal auf Jersey beschränkt sowie einige Kleinigkeiten. Und zu guter Letzt habe ich für mein Paulchen (so heißt meine Nähmaschine) bei Tchibo noch die begehrte Nähmaschinentasche ergattert.





Kommentare:

  1. Sehr sehr schöne Stoffe, besonders der mit den Eulen auf dem ersten Bild!
    Brauch ich aber nicht neidisch sein, den habe ich ja auch!
    Fand es auch sehr schön zu quatschen!
    lg juliane von Stoffgemisch

    AntwortenLöschen
  2. Na die Ausbeute habe ich ja gestern schon in live sehen dürfen ;-)

    Kannst Du mir noch mal die Seite sagen, wo es so günstige Stoffe gab? (1 kg für 9 Euro) Du hattest das doch erzählt oder? Ich hab die Adresse schon wieder vergessen... es waren gestern einfach zu viele Eindrücke und Infos ;-)

    Schönen Sonntag noch,
    Dani Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dani Ela!

      Das war bei www.trigema.de da musst nach Putzlappen suchen! Schau, dass du die richtige Größe bestellst (Größe 3) sonst kriegst nur kleine Fetzeln.

      LG Susy

      Löschen
  3. Hab ja auch schon vieles von dir vor Ort bestaunen dürfen. War schön dich wieder zu treffen.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen